JOB&FIT - Rezeptdatenbank

Hinweis zur Bedienung der Rezeptdatenbank

Hier finden Sie Rezepte aus den nährstoffoptimierten Speiseplänen, deren Basis die Kriterien des DGE-Qualitätsstandards sind.

Sie können sich entweder alle verfügbaren Rezepte anzeigen lassen, indem Sie direkt den Button „Rezept suchen“ anklicken oder Sie grenzen Ihre Suche ein, durch Wahl der Rezeptart, einer Zutat aus der Zutatenliste oder durch Eingabe eines oder mehrerer Suchbegriffe. Bei mehreren Suchbegriffen können diese einfach durch ein Leerzeichen voneinander getrennt eingegeben werden.

Beispiel: Eingabe der Suchbegriffe "Paprika Zucchini": es werden Ihnen alle Rezepte angezeigt, die die Zutaten Paprika und Zucchini beinhalten.

hinzufügen als

Wirsingpäckchen mit Frischkäsefüllung, Joghurt-Kräutersoße, Kartoffeln

Rezept für Personen

Beschreibung

Ausgabemengen pro Person:
Wirsingpäckchen: ca. 130 g
Soße: ca. 60 ml (1 x Schöpfkelle Nr. 6 ≙ ~ 60 ml oder 1 „Kugel“ mit dem Portionierer mit 59 mm Durchmesser ≙ ~ 60 g)
Kartoffeln: ca. 200 g

Wirsingpäckchen mit Frischkäsefüllung

MengeZutat
350 gFrischkäse, natur, Magerstufe (< 10 % Fett i. Tr.)
25 mlMilch (1,5 % Fett)
500 gWirsingkohl, frisch, geputzt
80 gPinienkerne
150 gFrühlings-/Lauchzwiebeln, frisch
60 mlRapsöl
Jodsalz
Pfeffer, gemahlen
2Ei(er)
50 gSemmelmehl
20 gSesamsamen
60 mlRapsöl

Joghurt-Kräutersoße

MengeZutat
200 gSpeisequark (10 % Fett i. Tr.)
10 gSchnittlauch, frisch oder TK
15 gPetersilie, frisch oder TK, gehackt
50 mlMilch (1,5 % Fett)
350 gNaturjoghurt (1,5 % Fett)
Jodsalz
Pfeffer, gemahlen

Kartoffeln

MengeZutat
2 kgKartoffeln, vorwiegend festkochend, frisch, geschält

Zubereitung

1. Pro Portion ein größeres Blatt vom Wirsingkopf ablösen und in kochendem Salzwasser blanchieren. In kalten Wasser abkühlen, abtropfen lassen und trocken tupfen.

2. Füllung: Pinienkerne trocken in einer Pfanne anrösten, abkühlen lassen.
Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin andünsten, anschließend abkühlen lassen.
Frischkäse mit Lauchzwiebeln, Pinienkernen, Milch verrühren und mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken.

3. Die Füllung gleichmäßig auf die vorbereiteten Wirsingblätter verteilen. Die Seiten der Wirsingblätter einschlagen und dann zu Päckchen falten.

4. Eier verschlagen, Semmelbrösel und Sesam mischen.
Die Wirsingpäckchen erst durch das Ei ziehen und dann mit Sesam-Semmelbröseln panieren.

5. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wirsingpäckchen darin ausbraten.

6. Für die Kräutersoße Petersilie und Schnittlauch fein hacken und mit Joghurt, Quark, Milch zu einer Soße verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Die Kartoffeln ca. 25 Minuten dünsten oder dämpfen.

Nährstoffe pro Person

  • 18.5 g Eiweiß
  • 15.6 g Fett
  • 41.2 g Kohlenhydrate
  • 5.4 g Ballaststoffe
  • 4.3 mg Vitamin E
  • 0.3 mg Vitamin B1
  • 63 µg Folat
  • 49 mg Vitamin C
  • 204 mg Calcium
  • 90 mg Magnesium
  • 3.7 mg Eisen
  • 397 kcal/1662 kJ Energie