JOB&FIT - Rezeptdatenbank

Hinweis zur Bedienung der Rezeptdatenbank

Hier finden Sie Rezepte aus den nährstoffoptimierten Speiseplänen, deren Basis die Kriterien des DGE-Qualitätsstandards sind.

Sie können sich entweder alle verfügbaren Rezepte anzeigen lassen, indem Sie direkt den Button „Rezept suchen“ anklicken oder Sie grenzen Ihre Suche ein, durch Wahl der Rezeptart, einer Zutat aus der Zutatenliste oder durch Eingabe eines oder mehrerer Suchbegriffe. Bei mehreren Suchbegriffen können diese einfach durch ein Leerzeichen voneinander getrennt eingegeben werden.

Beispiel: Eingabe der Suchbegriffe "Paprika Zucchini": es werden Ihnen alle Rezepte angezeigt, die die Zutaten Paprika und Zucchini beinhalten.

Bitte beachten Sie, dass die Rezepte im Wochendurchschnitt optimiert werden. Das heißt, nicht jeden Tag müssen alle Nährstoffe in gleicher Weise vorkommen. Über die Woche bzw. über mehrere Wochen wird bei der Zusammenstellung der Speisepläne auf den Ausgleich geachtet. Beispielhaft zeigen es unsere Vorschläge für Wochenspeisepläne und Aktionswochen.

hinzufügen als

Kichererbsensalat mit Curry- Blumenkohl und Minzjoghurt

Rezept für Personen

Beschreibung

Ausgabemenge pro Person:
Minzjoghurt: ca. 80g
Kichererbsensalat: ca. 320g
Mandeln: ca. 20g

Kichererbsensalat mit Curry- Blumenkohl

MengeZutat
1.5 kgBlumenkohl, frisch oder TK
80 mlRapsöl
Currypulver
Jodiertes Salz
30 gZucker
Pfeffer
1.5 kgKichererbsen (Konserve, abgetropft)
100 gRosinen
25 mlZitronensaft
500 gBlattspinat (frisch)

Minz- Joghurt

MengeZutat
800 gJoghurt (3,5 % Fett)
30 gPfefferminze
25 mlZitronensaft
200 gMandeln (Blättchen)

Zubereitung

1. Blumenkohl in mundgerechte Stücke portionieren und mit Salz, Zucker und Currypulver würzen. Mit dem Rapsöl vermischen und auf Bleche verteilen. In einem vorgeheizten Ofen bei 180 Gad 20-25 Minuten rösten. Der Blumenkohl sollte gar sein und schon ein bisschen Farbe bekommen haben.

2. Baby- Spinat waschen. Mandelblättchen ohne Fett rösten.

3. Kicherbsen abtropfen und mit den Rosinen unter den Blumenkohl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4. Die Minze klein schneiden und in den Joghurt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

5. Jeweils etwas Joghurt auf die Teller geben. Kurz vor dem Anrichten den gewaschenen Baby- Spinat unter den Salat heben. Den Salat auf dem Joghurt servieren. Großzügig mit gerösteten Mandelblättchen garnieren.
Kann kalt oder lauwarm (wenn der Blumenkohl frisch aus dem Ofen ist) serviert werden.

Nährstoffe pro Person

  • 569 kcal/ 2380 kJ Energie
  • 23.8 g Eiweiß
  • 28.1 g Fett
  • 63.3 g Kohlenhydrate
  • 15.5 g Ballaststoffe
  • 11.9 mg Vitamin E
  • 429 µg Vitamin B1
  • 136 µg Folat
  • 111 mg Vitamin C
  • 353 mg Calcium
  • 193 mg Magnesium
  • 7.22 mg Eisen