Freitag, 12.10. 2018
Pressemitteilung

Sechszehn Betriebe und Einrichtungen erhalten DGE-Logo auf der DGE-Arbeitstagung

Am 25. September 2018 verlieh die DGE im Rahmen ihrer Arbeitstagung an insgesamt 16 Betriebe und Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung das DGE-Logo für ein vollwertiges Mittagessen bzw. eine vollwertige Rundum-Verpflegung.

v.l.n.r. Dirk Moldenhauer, Valtteri Lammi, Benno Heuer, Sascha Flum, Heiko Langanke © DGE Foto Christian Augustin

Darunter waren auch vier Unternehmen, die den „DGE-Qualitätsstandard für die Betriebsverpflegung“ nachweislich in die Praxis umgesetzt haben. Dies wurde durch die Überprüfung von der DGE und die anschließende Verleihung der „JOB&FIT-Logos“ bestätigt. So ermöglichen die im folgenden genannten Betriebe ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich jeden Tag ausgewogen zu ernähren und leisten somit einen wesentlichen Beitrag zur Prävention von ernährungsmitbedingten Krankheiten:
•    Sozialwerk der DRV-Rheinland e. V. (Düsseldorf), produziert täglich rund 950 Essen
•    Airport Cater Service GmbH (Frankfurt/Main) (verpflegt die 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Frankfurter Flughafen in insgesamt 7 Betriebsrestaurants)
•    Westfälische Provinzial Versicherung AG (Münster) mit rund 1800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
•    Bildungsakademie Waldshut, täglich werden zwischen 100 – 120 Tischgäste verpflegt